Werftarbeiten

ROYAL LOUISE zur Überholung in der Werft mitschiffs, Köpenick
Die Instandsetzungsarbeiten an unserm Schiff haben heute am 13. Jan. 2016 folgenden Stand erreicht:

Am Unterwasserschiff sind die Arbeiten beendet
- die Farbarbeiten, mit Erneuerung des Antifoulinganstriches ,
- die Opferanoden sind ausgewechselt,
- die Lagerbuchsen der Propellerwelle sind erneuert.

Am Überwasserschiff sind größere Schäden als erwartet sichtbar geworden. Auf ca. 12 m Länge sind die Kanten der Plankennähte angefault, wurden ausgefräst und dann wieder ausgespundet und kalfatert. Mehrfach sind örtliche Faulstellen repariert. Der größte Schaden zeigte sich am Steven. Das gesamte Scheg (der Stevenvorbau bis zur Galionsfigur) ist von einem holzzerstörenden Pilz befallen und musste abgeschnitten werden und wird erneuert. Der Pilz breitete sich bis in den Steven aus sodass Teile von diesem ebenfalls entfernt werden mussten. Die Arbeiten zur Reparatur der Planken und des Stevens führen zu einer Verschiebung des Fertigstellungtermins bis ca. Ende Januar.
Hier zur Fotogalerie

Zurück

Nachrichten 2017

Alle 2 Jahre wieder

muss die ROYAL LOUISE in die Werft zur Überholung des Unterwasserschiffes.

In diesem Jahr wurde entschieden, die Arbeiten durch die Kuhnle-Werft in der Marina Claassee an der Müritz durchführen zu lassen. Die Werft hat die Kapazität, die notwendige Experise und die geeignete Halle für die anfallenden Arbeiten.

Vom 17.10. bis zum 20.10.2017 überführte eine 5-köpfige Crew das Schiff in die Werft. Dafür mussten 166 km zurück gelegt und 13 Schleusen überwunden werden. Die lange Fahrtdauer war dem Umstand geschuldet, dass aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit die nutzbare Tageszeit schon recht kurz ist. Dementsprechend sind die Öffnungszeiten der Schleusen recht begrenzt, zumindest in dem Teil der Strecke, der überwiegend von der Sportschifffahrt genutzt wird.

Weiterlesen …

Regatta historischer Yachten

Aus Anlass des 150-jährigen Bestehens der Vereine BYC und VSaW wurden an 3 Tagen im Juli 2017 Regatten historischer Segelyachten aus ganz Deutschland durchgeführt. Höhepunkt war die Regatta "20. Jahrhundert trifft 21. Jahrhundert" am 15. Juli. Die ROYAL LOUISE hat diese Regatta begleitet und beim abschließenden Jubiläumsfest am Steg des VSaW für ein optisches High light gesorgt. Sehen Sie selbst...

Weiterlesen …