Alle 2 Jahre wieder

Viele Schleusen sind bereits auf einen Automatikbetrieb umgestellt. Die letzten Schleusen kurz vor der Müritz sind dies allerdings noch nicht. Hier traf die ROYAL LOUISE auf viel Zuspruch. Die überwiegend weiblichen Schleusenwärterinnen waren begeistert und informierten sich vorab per Telefon über das schöne, ungewöhnliche Schiff.

Obwohl die Schleusen eng sind und die Havel teilweise sehr kurvig ist, verlief die Fahrt problemlos und ohne Zwischenfälle. Bis Ende November werden die Arbeiten erledigt sein und die ROYAL LOUISE in ihrem Winterliegeplatz im Fregattenschuppen zurück erwartet.

Nachfolgend ein paar Impressionen von der Überführungsfahrt...

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/20171017_070631.jpg

Morgens um 7:00 Uhr auf dem Wannsee. Die Überführungsfahrt beginnt.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/20171017_141202.jpg

In einer der großen Schleusen am Beginn der Fahrt.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/20171018_091128.jpg

Das Land war schon in herbstlicher Farbenpracht.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/IMG_0239.jpg

Viele Schleusen sind im Automatikbetrieb. Aufgrund des fortgeschrittenen Jahres war nicht viel Verkehr.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/20171020_114226.jpg

Im Hafen der Werft wurde die ROYAL LOUISE von einem großen Travellift aus dem Wasser gehoben. Es war spannend, bis die Gurte richtig platziert waren und das Schiff endlich aus dem Wasser kam.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/20171020_114302.jpg

Alles sah gut aus. Wenig Bewuchs, keine Schäden.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/20171020_114739.jpg

Vor der Fahrt in die Halle wurde noch gekärchert.

tl_files/royal_louise/images/Bilder 2017/Werft2017/Kuhnle-Werft Beginn.jpg

In der Halle wurde dann recht bald mit der Arbeit begonnen.

Zurück

Nachrichten 2017

Alle 2 Jahre wieder

muss die ROYAL LOUISE in die Werft zur Überholung des Unterwasserschiffes.

In diesem Jahr wurde entschieden, die Arbeiten durch die Kuhnle-Werft in der Marina Claassee an der Müritz durchführen zu lassen. Die Werft hat die Kapazität, die notwendige Experise und die geeignete Halle für die anfallenden Arbeiten.

Vom 17.10. bis zum 20.10.2017 überführte eine 5-köpfige Crew das Schiff in die Werft. Dafür mussten 166 km zurück gelegt und 13 Schleusen überwunden werden. Die lange Fahrtdauer war dem Umstand geschuldet, dass aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit die nutzbare Tageszeit schon recht kurz ist. Dementsprechend sind die Öffnungszeiten der Schleusen recht begrenzt, zumindest in dem Teil der Strecke, der überwiegend von der Sportschifffahrt genutzt wird.

Weiterlesen …

Regatta historischer Yachten

Aus Anlass des 150-jährigen Bestehens der Vereine BYC und VSaW wurden an 3 Tagen im Juli 2017 Regatten historischer Segelyachten aus ganz Deutschland durchgeführt. Höhepunkt war die Regatta "20. Jahrhundert trifft 21. Jahrhundert" am 15. Juli. Die ROYAL LOUISE hat diese Regatta begleitet und beim abschließenden Jubiläumsfest am Steg des VSaW für ein optisches High light gesorgt. Sehen Sie selbst...

Weiterlesen …